Corona: Schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebs seit 27. April 2020

Seit dem 27. April 2020 wurde der Unterricht an der Leo-von-Klenze-Schule schrittweise wieder aufgenommen. Begonnen wurde mit dem Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler mit anstehender Kammerprüfung im Schuljahr 2019/2020. Nach den Pfingstferien erhalten wieder alle Klassen ein Beschulungsangebot.

Im Rahmen des Gesundheitsschutzes haben wir umfangreiche organisatorische und hygienische Maßnahmen getroffen. Dazu gehören u. a. die Erstellung eines Hygieneplans, Teilung der Klassen auf mehrere Unterrichtsräume sowie Stundenplankürzungen mit Priorisierung der prüfungsrelevanten Fächer. Die Schülerinnen und Schüler werden über die Fachbereichsleitungen und Lehrkräfte vorab informiert.

An dem Schultag nicht stattfindender Präsenzunterricht sowie der Unterricht für alle anderen Klassen wird von den Lehrkräften weiterhin in digitaler Form angeboten.

Zur Öffnung der Schulen für Abschlussklassen ab dem 27. April 2020 und dem „Lernen zuhause“ wendet sich der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus mit diesem Schreiben an Eltern sowie volljährige Schülerinnen und Schüler.

Elterninformation zur Öffnung der Schulen

Mit folgendem Informationsschreiben an alle Ausbildungsbetriebe, das auch per E-Mail bzw. auf dem Postweg verschickt wurde, wendet sich die Schulleitung der Leo-von-Klenze-Schule an diese.

Wiederaufnahme des Schulbetriebs

Weitere Informationen können Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus unter https://www.km.bayern.de einsehen.

 

Information für alle Schülerinnen und Schüler

Ihr habt Probleme im familiären, beruflichen oder privaten Bereich? Unsere Jugendsozialarbeiterin Frau Sylvia Gartner ist auch während der teilweisen Schulschließung immer für euch da. Ihr erreicht sie vormittags unter der Telefonnummer 0841 305-41150 und nachmittags unter der 0152 55165836 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne könnt ihr auch außerhalb eurer betrieblichen Arbeitszeiten einen persönlichen Termin mit ihr vereinbaren.

Darüber hinaus steht euch unser schulpsychologisches Beratungsangebot zur Verfügung. Frau Menz kann direkt über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über eine im Sekretariat hinterlassene Nachricht kontaktiert werden

Viertes Vorbereitungsseminar Erasmus+

Am 18. Februar 2020 fand das vierte Erasmus+-Vorbereitungsseminar statt.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

  1. Banking for future
Legetøj og BørnetøjTurtle